Hallo,

ich heiße Steffi bin 20 jahre alt und habe schon seid 14 jahren Kaninchenerfahrung und 4 jahre Hamstererfahrung.Gebe gerne unerfahrenen Leuten Infos rund um Kaninchen & Hamstern.Gerne nehme ich auch noch weitere erfahrungen auf um mein Wissen über die kleinen Wackelnasen zu Schulen.

Ich hatte in meinem Leben viele niederlagen und wurde sehr oft endtäuscht.

Dann habe ich mit 6 Jahren mein erstes Kaninchen bekommen und war von dem kleinen Fellknäul hin und weg.

Doch dann ist der Kleine "Lumpi" gestorben.Ich war seh traurig gewesen imd wollte unbedinngt wieder ein Kaninchen haben.

Meine Eltern erfüllten mir den Wunsch.Es war aber nicht nur eins sondern gleich zwei Kaninchen gewesen.

Ich war so Glücklich das ich die beiden hatte.Ich habe mit ihnen gespielt,mit ihnen gekuschelt und was alles noch zur Pflege eines Kaninchens dazu gehört.

Seit mein 6 Lebensjahr ging es mir nur noch um Kaninchen.Ich habe mich richtig über sie Informiert.Wie man sie richtig hällt,was Sie zum fressen brauchen,wie viel fläche sie für ihren Auslauf brauchen und vorallem wie oft.

Das waren alles fragen die ich mir gestellt habe obwohl ich nocht so jung war aber auch nur weil ich mehr über diese Tiere heraubekommen wollte und weil sie mich einfach fastiniert haben und das tun sie immer noch.

 

Kaninchen sind die liebsten und süßesten Tiere die es gibt.Sie sind für Jung und alt geeignet und bereiten einem immer freude.

 

Später als ich etwas größer war wollte ich ein anderes Tier haben neben den Kaninchen.Hatte mir in den Kopf gesetz etwas kleineres anzuschaffen.Ja,das war dann ein kleiner Hamster.Am anfang hatte ich noch ziemlichen respekt vor den Pelznasen und ihren Zähnen.Aber nach einer weile hatte sich das gelegt und merkte das die kleine Teddygoldhamsterdame sehr zutraulich war.Sie hat mich nie gebissen oder sonst etwas.Sie saß die meiste Zeit auf meiner schulter weil sie die aussicht von oben doch mehr genossen hat als aus dem Käfig.Habe mich auch bei Hamster informiert wie ich sie halten muss, was sie fressen und was nicht und wann und wie oft sie Auslauf bekommen müssen.War auch von diesen kleinen Nagern begeistert.So begeistert das gleich noch 3 kleine Zwerghamster mit dazu kamen =) Somit hatte ich also 4 Hamster die mir aber auch sehr viel Freude bereitet haben.Habe mich tag für tag mit ihnen beschäftigt und auseinander gesetzt und habe ihnen das gegeben was sie brauchten.

 

Rund um das Thema pflege und haltung findet ihr unter Pflege & Haltung der Kaninchen und Pflege & Haltung der Hamster

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!